Tag 0

Es fing gut an, unser Zug hatte Verspätung. Wir waren noch nicht einmal losgegangen. Aha, bei über 20 min Verspätung darf man einen anderen Zug nehmen? Cool, auf nach Siegburg, der ICE fährt von dort fast ne Stunde schneller zum Frankfurter Flughafen. Dadurch hatten wir gemütliche 4,5h Zeit bevor wir mit KLM nach Amsterdam geflogen sind. Angekommen, mussten wir sofort loshetzen um den Anschlussflug zu bekommen. Als wir das Gate erreichten wurde gerade zum boarding aufgerufen. War dann doch entspannter als geplant. Ab geht’s nach Afrika!

Advertisements